Rufen Sie an: +385 51 232 016

Cres und Lošinj Inselgruppe

Arhipelag

 

 

Ihr seid auf einer Suche nach absoluter Erholung und unvergesslichen Erlebnissen?
 

Sicher fragt ihr euch warum ihr Cres-Lošinj  Archipel als euer zukünftiger Urlaubsort wählen sollt?

Es gibt mehr als genug Gründe dafür und wir werden nur die einigen nennen, für die wir hoffen, dass sie euch interessieren werden. 

Puntarka Team wird euch helfen und für euch aussuchen: Ferienwohnung in bester Lage, Zimmer mit dem schönsten Blick, Familienbauernhof auf ungestörtem Grund, authentische und rustikale Villa oder das beste Hotel auf der Insel. Schenken Sie uns Ihr vertrauen!

Für alle Sportfans und Freunde der Erholung: Mehrere Wanderwege und Wege für Nordic Walking, die an Berge mit einzigartigem Panoramablick führen. Von oben kann man Fischerdörfer sehen, die im Meer gebadet und durch Sonne bestrahlt sind, und auch zahlreiche Buchten der beiden Inseln. Es gibt auch viele Radfahrwege und nah ans Meer eingerichtete Promenaden, die mit einem „Baldachin“ der grünen hundertjährigen Tannen überdeckt sind. Tennisplätze, Segelschulen, Tauchkurse …

Für Tierfreunde:  Insel Cres ist Lebensraum und Heim der Gänsegeier, die durch das Gesetz geschützt sind und Aquatorium Lošinj ist die Kolonie der geschützten guten Delfine. Hier sind auch folgende Tiere angesiedelt: Damhirsche, Mufflons, Geckos, Steinmarder, Hasen und wilde Kaninchen sowie zahlreiche Vögel: Feldhuhn, Steinhuhn, Fasane, Falken, Habichte. Was Haustiere betrifft, Ziegen und Schafe grasen hier freiheraus …

Für Botaniker und Pflanzenfreunde: An Inseln wurden mehr als 1000 Pflanzensorten identifiziert, von denen 230 als Heilpflanzen bezeichnet sind. Es gibt auch ungefähr 80 exotische Pflanzen, die Kapitäne und Seefahrer aus Lošinj aus verschiedene Seiten der Welt gebracht haben: Agaven, Palmen, Magnolien, Mimosen, Zitronen, Apfelsinen, Mandarinen …

Diejenigen, die Geschichte, Musik und Kultur mögen: Osor tausendjährige Stadt -  das Museum, das seit altgriechischen und römischen Zeiten bekannt ist. Im Sommer fanden verschiedene Konzertabende der bekannten kroatischen und weltlichen Musiker der klassischen Musik statt, die heutzutage schon traditionell genannt werden können. Zahlreiche Villen, Kirchen, Dome und Klöster der vergangenen Zeiten. Eine Besonderheit des Archipels sind viele Kilometer der Trockenbau-Mauern, die über 500 Jahre alt sind, und die noch heute „stolz“ stand halten und Besitze voneinander trennen.
Apoxyomenos große Statue eines griechischen Athleten, gefunden in 1996 in Aquatorium Lošinj kehrt bald zurück auf Lošinj, nach ihrer Durchreise durch europäische Museen, in denen sie mehr als 3 Millionen Menschen gesehen haben. 

Diejenigen, die Probleme mit Atmen und Atemorgane haben:  die Insel Lošinj wurde schon in 1892 von österreichischen Ärzten als ein natürliches klimatisches Sanatorium und Ferienort der Wiener Aristokraten bezeichnet, wegen äußerst sauberen Luft und besonderer Feuchtigkeit. Dank der Vison von Prof. Ambroz Haračić und Initiative seiner Mitarbeiter, wurden am Ende des 19. Jahrhunderts die Steingarten der Veliki und Mali Lošinj bewaldet. Heute sind dichte Tannenwälder

Für diejenigen, die einfach nur Meer und Sonne mögen: es gibt zahlreiche Kiesstrände in größeren und kleineren Buchten, wo den ganzen Tag die Sonne scheint aber wo auch hundertjährige Tannen Schatten bilden und sich im Meer wiederspiegeln. Für diejenigen, die lieber sonnenbeschienenen Felsen haben, gibt es im Archipel sicher für jeden eine eigene.   

Für Neugierige und Forscher: Auf Inseln gibt es typische kleine Fischerdörfer, einige sind auf kleinen Hügeln stationiert: Lubenice, Belej, Punta Križa,  Vidovići, Stivan, Ustrine, Beli,  und die anderen befinden sich in kleinen zahmen Häfen wie: Valun,  Draga, Pogana,  Miholašćica, Martinšćica …..  Nennenswert sind auch kleine besiedelte Inseln wie: einzigartige sandige Insel - Susak,  Ilovik – Die Insel der aromatischen autochtonen Kräuter und Unije, Insel der wunderschönen Kiesstrände, die man am leichtesten mit den Ausflugsschiffen erreichen kann. 

Für die Fans der traditionellen Küche: der Archipel bietet reiche und gesunde mediterranische Küche an, die mit den örtlichen aromatischen Gewürzpflanzen und Olivenöl bekräftigt ist. Wer kann dem Schinken, Schafskäse, den Anchovis, dem Lammfleisch im „peka“ gebraten, Rucola-Salat oder mediterranischem Brudet wiederstehen …

Wir hoffen, dass wir es geschafft haben, euch zu überreden, uns bald zu besuchen.

Ihr Puntarka Team

 

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte . . .

 

Kontakt:

Geöffnet:

März bis Mai von 9 bis 15 / Sonntag geschlossen /
Juni bis September von 9 bis 19 jeden Tag

Adresse:

Puntarka nova d.o.o.
Nikole Tesle 17
HR - 51550 Mali Lošinj

Steuernummer:

HR90627068602

ID code:

HR-B-51-040164898

Telefon :

+385 51 232 016

E-mail:

puntarka@ri.t-com.hr